Einsatz- und Streifendienst Autobahn Lingen

Der Einsatz- und Streifendienst Bundesautobahn (ESD BAB) in Wietmarschen- Lohne (direkt an der Autobahn A 31) versieht Dienst rund um die Uhr, die Dienststelle ist jedoch nicht ständig besetzt.
Die Dienststelle ist für die Autobahn 30 von der Anschlussstelle Rheine Nord bis zum Grenzübergang Bad Bentheim/ Gildehaus und für die Autobahn 31 von den Anschlussstellen Ochtrup Nord bis Rhede zuständig.

Im Einsatz- und Streifendienst BAB versehen Beamtinnen und Beamte unter Leitung von Erster Polizeihauptkommissar Franz-Josef Göcke ihren Dienst rund um die Uhr.

Der Einsatz- und Streifendienst übernimmt alle Soforteinsätze wie z.B. Verkehrsunfälle, Anzeigenaufnahme, Tatortarbeit, Begleitung von Schwertransporten, Absicherung von Gefahrenstellen und Aufgaben der Verkehrsüberwachung und der Kriminalitätsbekämpfung auf den Autobahnen.

Da die Dienststelle nicht ständig besetzt ist, sollten Sie in Notfällen immer die Rufnummer "110" benutzen. Ihr Notruf wird dann per Funk an die Streife der Autobahnpolizei weitergeleitet.

Autobahnpolizei Lingen (an der A 31 - Lohne)  

Einsatz- und Streifendienst Autobahn Lingen

Alte Nordhorner Str. 1
49835 Wietmarschen-
OT Lohne an der A 31

Telefon: (0591) 87-715

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln